Stellungnahmeverfahren nach §19 Abs. 1 und 2 des 5. Kapitels der VerfO

­

Stellungnahmeverfahren nach §19 Abs. 1 und 2 des 5. Kapitels der VerfO

Mit Veröffentlichung der Nutzenbewertung auf der Internetseite des Gemeinsamen Bundesausschusses wird den Sachverständigen der medizinischen und pharmazeutischen Wissenschaft und Praxis sowie den für die Wahrnehmung der wirtschaftlichen Interessen gebildeten maßgeblichen Spitzenorganisationen der pharmazeutischen Unternehmer, den betroffenen pharmazeutischen Unternehmern, den Berufsvertretungen der Apotheker und den maßgeblichen Dachverbänden der Ärztegesellschaften der besonderen Therapierichtungen auf Bundesebene Gelegenheit gegeben, zu der Nutzenbewertung des Arzneimittels schriftlich Stellung zu nehmen.

Unser Leistungsangebot richtet sich hierbei ganz nach Ihrem Bedarf: 
Wir erstellen für Sie die dazu vorzulegende komplette schriftliche Stellungnahme oder einzelne Abschnitte der schriftlichen Stellungnahme.
Wir bieten strategische Beratung und Begleitung bei der schriftliche Stellungnahme sowie einen fachlichen Review oder „Stresstest“, oder deren Überarbeitung.