Metaanalysen und indirekte Vergleiche

Zusammenfassung und Vergleich klinischer Studiendaten.

Metaanalysen und indirekte Vergleiche

Metaanalysen und indirekte Vergleiche sind Methoden zur Zusammenfassung und dem Vergleich medizinischer Studiendaten.

Diese Methoden sind von zentraler Bedeutung in der Nutzenbewertung von Arzneimitteln und ihrer umfassenden Bewertung im Rahmen von Health Technology Assessments und Nutzendossiers.